Datenschutz

 

Wir, die KRIEGO KG, nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze.

Nutzer dieser Website erhalten mit dieser Datenschutzerklärung Informationen über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung ihrer personenbezogenen Daten durch KRIEGO KG. Den rechtlichen Rahmen bilden die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), das Datenschutzgesetz (DSG) sowie das Telekommunikationsgesetz (TKG). Da die technischen und rechtlichen Rahmenbedingungen der Verarbeitung von personenbezogenen Daten einer ständigen und fortschreitenden Entwicklung unterworfen sind, behält sich KRIEGO KG vor, diese Datenschutzerklärung entsprechend den geänderten Rahmenbedingungen anzupassen. Nutzer dieser Website haben sich daher am Beginn der Nutzung der Website über Änderungen dieser Datenschutzerklärung zu informieren. Stand: 05.04.2018.


Grundsätze der Datenverarbeitung

KRIEGO KG verarbeitet personenbezogene Daten auf rechtmäßige Weise auf der Grundlage gesetzlicher Bestimmungen, nach Treu und Glauben und auf eine für die betroffene Person nachvollziehbare Weise. KRIEGO KG erhebt personenbezogene Daten für festgelegte, eindeutige und legitime Zwecke und verarbeitet diese nicht in einer mit diesen Zwecken nicht zu vereinbarenden Weise weiter. Die von KRIEGO KG erhobenen und verarbeiteten personenbezogenen Daten sind auf das für die Zwecke der Verarbeitung notwendige Maß beschränkt. KRIEGO KG trifft alle angemessenen Maßnahmen, um personenbezogene Daten, die in Hinblick auf die Zwecke ihrer Verarbeitung unrichtig sind, unverzüglich zu löschen oder zu berichtigen. Durch entsprechende technische und organisatorische Maßnahmen verarbeitet KRIEGO KG personenbezogene Daten derart, dass eine angemessene Sicherheit dieser gewährleistet wird, einschließlich dem Schutz vor unbefugter oder unrechtmäßiger Verarbeitung sowie unbeabsichtigtem Verlust, unbeabsichtigter Zerstörung oder unbeabsichtigter Schädigung. Eine Datenweitergabe an Empfänger in Drittstaaten ohne angemessenen Datenschutz erfolgt nicht. Damit die Sicherheit Ihrer Daten während der Übertragung gewährleistet ist, verwendet KRIEGO KG Verschlüsselungsverfahren, die dem Stand der Technik entsprechen.

 

Umgang mit personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten (z.B. Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) werden von uns nur dann erhoben und genutzt, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder Nutzer in die Datenerhebung einwilligen. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

Die KRIEGO KG speichert sämtliche personenbezogenen Daten, die Sie per Kontaktformular oder im Rahmen von E-Mail Anfragen übermitteln, d.h. zumindest Name, E-Mail Adresse und Inhaltstext zur Durchführung einer gewünschten Kontaktaufnahme und zur weiteren Pflege der Kommunikation. Darüber hinaus gehende personenbezogene Daten werden nur dann erfasst, wenn Sie entsprechende Angaben in E-Mails freiwillig machen. Diese Daten werden bis auf Ihren schriftlichen Antrag zur Löschung gespeichert.

 

Web-Analyse
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in der USA geschickt und dort gespeichert. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Auf dieser Website wurde zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten die IP-Anonymisierung für Google Analytics aktiviert. Bei aktivierter IP-Anonymisierung wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt, bevor sie an einen Server übermittelt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sollten wir über weitere personenbezogene Daten unserer Website-Nutzer verfügen, werden wir diese nicht mit Website-Tracking-Daten oder weiteren nicht-personenbezogenen Daten zusammenführen.

Deaktivierung des Website-Trackings durch Website-Nutzer
Sie können die Speicherung aller Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser und anderer Websites vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Übermittlung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

 

Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies, d.h. kleine Dateien, die auf Endgeräten (Computer oder mobiles Gerät) beim Besuch von Websites gespeichert werden. Cokies enthalten Informationen zu Browser, IP-Adresse, Betriebssystem und Internetverbindung. Sogenannte Session-Cokies werden nach dem Schließen des Browsers wieder von der Festplatte des Benutzers gelöscht. Andere, dauerhafte (Tracking) Cookies verbleiben auf Ihrem Computersystem und ermöglichen es uns, Ihren Computer beim nächsten Besuch wieder zu erkennen. Die Verweildauer hängt von den Einstellungen Ihres Internet Browsers ab. Sie haben die Möglichkeit, sämtliche Cookies von allen besuchten Websites durch Änderung der Einstellung in Ihrem Internet-Browser zu akzeptieren oder abzulehnen. Bitte beachten Sie, dass gewisse Funktionen auf unserer Website nicht verfügbar sind, wenn Sie die Cookies deaktivieren. Wenn Sie nicht wissen wie Sie die Einstellungen in Ihrem Browser ändern oder Cookies löschen können, lesen Sie dazu bitte die von Ihrem Browser zur Verfügung gestellten Anleitungen.

 

Links

Diese Website enthält Links zu anderen Websites oder Social Media Sites. Wenn Sie auf einen solchen Link klicken, der zu Websites von Dritten führt, ist zu beachten, dass diese Websites eigene Datenschutzbestimmungen haben. Bitte überprüfen Sie die Datenschutzbestimmungen bei Verwendung dieser Websites, da wir keine wie immer geartete Verantwortung oder Haftung für Websites von Dritten übernehmen.

 

Verantwortlicher der Datenverarbeitung

KRIEGO KG, 2435 Ebergassing, Ahorngasse 5
Gottfried Kriegsauer 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Betroffenenrechte

Recht auf Auskunft und Richtigstellung
Betroffene haben das Recht auf Auskunft und Richtigstellung bezüglich der Verwendung ihrer personenbezogenen Daten. Das Auskunftsrecht steht Betroffenen unbeschränkt oft zur Verfügung, jedoch ist nur eine Auskunftserteilung pro Kalenderjahr kostenfrei. Für jede weitere Auskunftserteilung behält sich KRIEGO KG vor, den damit verbundenen Aufwand in Rechnung zu stellen. Hierüber werden Betroffene vorab informiert werden.

Recht auf Widerspruch
Werden personenbezogene Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so hat die betroffene Person das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen.

Recht auf Widerruf
Für den Fall, dass eine Datenverarbeitung seitens KRIEGO KG aufgrund einer Zustimmung erfolgt, steht Betroffenen das Recht zu, diese Zustimmung jederzeit zu widerrufen. Die Verarbeitung der betroffenen personenbezogenen Daten wird nach Eingang des Widerrufs umgehend eingestellt.

Recht auf Löschung
KRIEGO KG führt eine Löschung der personenbezogenen Daten durch, soferne diese für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig sind bzw. wenn Betroffene ihre Einwilligung zur Verarbeiteung widerrufen bzw. ihr Recht auf Widerspruch geltend gemacht haben. Eine Löschung von personenbezogenen Daten kann nur im Einklang mit den gesetzlichen Speicher- und Aufbewahrungsfristen erfolgen.

Ausübung der Betroffenenrechte
Sämtliche Rechte sind gegenüber KRIEGO KG schriftlich geltend zu machen. Um einen Missbrauch dieser Rechte durch Unberechtigte zu verhindern, müssen Betroffene gegenüber KRIEGO KG Ihre Identität in geeigneter Form nachweisen. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche in sonst einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde [https://www.dsb.gv.at/].

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

KRIEGO KG
A-2435 Ebergassing, Ahorngasse 5
Tel: +43 (680) 1333114
email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Gerichtsstand und Erfüllungsort ist Ebergassing, es gilt österreichisches Recht, Geschäftssprache ist Deutsch. KRIEGO KG tritt nur mit Unternehmern gemäß § 1 UGB in Geschäftsbeziehung und haftet ausschließlich für Schäden bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit (außer Personenschäden), wobei die Beweislast beim Geschädigten liegt.